Wir haben Thing Frankfurt 2010 auf eine neue Seite umgestellt. http://www.thing-frankfurt.de
Dies ist nun die alte Seite. Als Archiv 2003 - 2010.
Ihre Adresse lautet http://last.thing-frankfurt.de
Thing Frankfurt - Kunst, Kritik, neue Medien ausserhalb von Galerien und Institutionen seit 1992 Banner: become a Fan on Facebook
New here?

Kunst, Kritik und neue Medien / Art, critique, new media Search | Sitemap | Imprint & Datenschutz | Contact 
General Info
Frankfurt Art
Locator
Media
Search
Donate
Thing Frankfurt Best of 2003

Best of 2003

 

Fotoautomat

Manfred Peckl vor dem Portikus - Foto G. Eichhoff

Einen Portikus im Herzen haben sicherlich viele Frauen dem hier abgebildeten Manfred Peckl errichtet.

"Sie möchten sich vor einer in die Kunstgeschichte versinkenden Kulisse abbilden?"
Den Abriss des Portikus machte sich Hobby-Fotograf Götz Eichhoff zunutze aus leicht erhobener Position Freunde, Bekannte und so manche Szene Grösse vor der Ruine abzulichten.
Das Ergebnis, dessen volle Veröffentlichung noch aussteht, eine wunderbare Bildsoziografie der Frankfurter Kunst- und Kulturszene.

Kontakt/Anmeldung 069-91 39 62 66

GOTO

goto fashion show

Nicht immer war das GOTO so gut gefüllt wie bei der Fashionlounge von Josy Schnabel und Mario Gaetano. Dezember 2003.

Japanische Pop Kultur einem nicht immer geneigten Publikum näherzubringen widmete sich seit Anfang des Jahres die Themen Bar GOTO. So bissen einige Besucher mal in die Räucherstäbchen in der Meinung es wäre Knabberzeug. Aua!
Zum Glück werden solche Entgleisungen von den Betreibern duldsam aufgenommen, die nahezu alles geleistet haben einen der angenehmsten Plätze im Frankfurter Nachtleben zu etablieren.

GOTO, Weserstr. 14, 60329 Frankfurt, Do., Fr., 22:00

Tokyo Love

karaoke bei tokyo love

Japaner unter sich bei ihrer Lieblingsbeschäftigung: Karaoke singen zu Platten aus Japan. November 2003.

Einmal im Monat gabs im Café International einen Japan Abend, der mehr als nur Folklore war. Denn "richtige" Japaner bildeten den Großteil des Publikums, so daß man sich plötzlich in der eigenen Stadt fremd fühlte.
Zu den Klängen seichten Japan-Pops wurden schmackliche Nudelsuppe sowie andere japanische Entdeckungen gereicht.

Café International, Berliner Str. 20, 60311 Ffm, letzter Freitag im Monat, ab 21:00

Pingelfraaten

Kameramann Egidius Braan in Original Goldfingerbar Ambiente

Der "Meister" selbst mit seinem Spielzeug, aufgenommen bei trudi.sozial im Februar 2003.

2003, das Jahr des Bewegtbildes, verkündete Herr Braan (Guido Braun), und führte beständig seine Kamera mit, die er auf alles und jeden richtete. Als Ergebnis ein wildes, chaotisches Archiv voll von Wichtigem und Unwichtigem, Belanglosen neben Wertvollen, Beiläufigem neben Konzentriertem.

Und als das Jahr vorüber war erklärte uns der Dokumentarfilmer, jetzt wäre es genug. Dabei wird es wohl bleiben.

www.pingelfraaten.de

Sommer am Main

Maincafe Liegestühle laden zum Verweilen ein

Überfüllung inklusive. Das Mainufer drohte an seiner plötzlich gewonnenen Popularität Schaden zu nehmen.

Der schon 2002 begonnene Trend setzte sich dank des grandiosen Wetters auch 2003 fort: das Mainufer entwickelte sich zum allgemeinen Treffpunkt, der der Gastronomie Rekordumstätze und den Besuchern lange Schlangen brachte.
Main Café, Wassersportverein, Pavillon, Lost Gelatinos und Fruchtig A-Hoy (als Nachzögling) bleiben dennoch in bester Erinnerung.

Siehe auch Sommer am Main 2003

 

» Comment on Best of 2003, or view other people's comments (0)»

Mehr zu 2003 lesen

 

Become a member. Subscribe to: Mailingliste
Get the overview: Sitemap 
Find us on Twitter and Facebook
  • Save to del.icio.us
  • Thing Frankfurt is an example of netart.
  • Thing Frankfurt is a definition of netart.
  • Thing Frankfurt is more but netart.