Wir haben Thing Frankfurt 2010 auf eine neue Seite umgestellt. http://www.thing-frankfurt.de
Dies ist nun die alte Seite. Als Archiv 2003 - 2010.
Ihre Adresse lautet http://last.thing-frankfurt.de
Thing Frankfurt - Kunst, Kritik, neue Medien ausserhalb von Galerien und Institutionen seit 1992 Banner: Shop for a cool T-Shirt
New here?

Kunst, Kritik und neue Medien / Art, critique, new media Search | Sitemap | Imprint & Datenschutz | Contact 
0 0 0 0
General Info
Frankfurt Art
Locator
Media
Search
Donate
Thing Highlights :: the best of 2008 in Frankfurt and Offenbach

Best of 2008

Den Ausgehwilligen bot das Jahr 2008 vielfältige Anregung und Gelegenheit. Durch Yachtklub und Chocolat wurden neue oder teils schon bekannte Orte erschlossen. Damit konnten überfüllte Plätze wie Main Café und Schwedlersee elegant vermieden werden.

Auch die Kunst war sehr aktiv. Doch behandeln wir sie auf einer anderen Seite.

So bemerkten wir:

Chocolat vom LKW

Dünen mit Osthafen

Das beste Partykonzept seit langem. Chocolat aus dem Umfeld der Gruppe Fritz Deutschland packte das Soundsystem auf den LKW und steuerte listig charmante Orte im Frankfurter Osten an.

Ob in den Dünen des Osthafens oder auf einem Zipfel unter der Kaiserleibrücke, hier gabs Feiern von Freunden für Freunde. Wiederholung wird dringlich erwartet.

Wir haben einen Song gefunden: From Disco to Disco, from LKW to LKW is Chocolat to Chocolat.

Verschiedene Orte am Main, im Osthafen, im Ostpark. Juni bis September 2008

Yachtklub

Boot mit Aussicht

Hans Romanov war lange ohne festen Ort.

Im April ist er dann mit einem Hausboot gelandet. Das uns als Wassersportverein noch in guter Erinnerung ist.

Jetzt heisst es ironisch Yachtklub (mit K!).

Partygänger docken hier mühelos an. Nur die Bestuhlung gibt Anlaß zur Sorge. Spießiges Kaffeehausmobiliar verhindert den lockeren Austausch. Die alten Bierbänke waren einfach kommunikativer.

Hausboot am Deutschherrenufer, unterhalb Alte Brücke und Neuer Portikus.

Deo Records

Sparsam mit Sound

DEO ist uns gut bekannt als DJ Kollektiv und Veranstalter abseitiger Parties.

Wer den DEO Sound mag, darf sich über das im Dezember 2008 eröffnete Ladenlokal in der Frankfurter Innenstadt freuen.

In dem reduziert eingerichteten Raum finden sich nun alle Deo Tonträger zum Vor- oder Nachhören. Ergänzt durch eine kluge Auswahl von Magazinen und Fanzines.

Deo Records, Bethmannstrasse 15, 60311 Frankfurt

Kreativ und so

Alles prima hier?

Mitnichten. Bloß haben die Wirtschaftsförderung und auch die Böll Stiftung entdeckt, daß sie mit Kreativ punkten können. Ein Kongress fand Ende Mai bei Atelierfrankfurt statt. Da kommen sie reichlich spät.

Thing Frankfurt hat das Thema schon seit 10 Jahren auf der Agenda. Siehe unsere Linkliste Creative Class.

Stadtgebiet Frankfurt und Offenbach

Weiteres

Folgende Ereignisse möchten wir noch nach und nach ergänzen. Den Tod von WE Baumann, langjähriger Mentor der Frankfurter Kunstszene. Den letzten Rotariabend in Offenbach. Das Lesemusikzimmer. Den Umzug der Freitagsküche. Ohlala in der Schmickstrasse. Sowie Kultur auf Facebook.

Und mehr vielleicht noch durch Euere Anregungen.

Dein Ding

Wie war Dein Jahr 2008?

Trage zu dieser Zusammenstellung bei, indem Du bei Flickr, Qype und Delicious Deinen Einträgen das Tag thingbestof2008 gibst. thingbestof2008

/* Keine Einträge aus Tags soweit */
Wir freuen uns über Deinen ersten Beitrag.

    Mehr in 2008 lesen

     

    Feed RSS Feed als Möglichkeit diese Einträge in andere Webservices einzubinden. Sie sind mit Geodaten versehen. Daher lassen sie sich in GoogleMaps, YahooMaps oder Yahoo Pipes nutzen.

     

    Become a member. Subscribe to: Mailingliste
    Get the overview: Sitemap 
    Find us on Twitter and Facebook
    • Save to del.icio.us
    • Thing Frankfurt is an example of netart.
    • Thing Frankfurt is a definition of netart.
    • Thing Frankfurt is more but netart.